Kategorien
2021

„Stern über Bethlehem“

Der Posaunenchor MeerBrass hat zwei Versionen des Liedes „Stern über Bethlehem“ (EG 544) für das Weihnachtsfest 2021 eingespielt.

Wir wünschen allen FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH in das Jahr 2022!

Kategorien
2021

Übungsfreizeit in Petershagen

Kurz vor der Adventszeit ist der Posaunenchor MeerBrass zu einer Übungsfreizeit in das Jugendgästehaus Petershagen aufgebrochen. Es war für die Bläserinnen und Bläser aus Hagenburg und Sachsenhagen die erste Freizeit nach dem Ausbruch der Pandemie. Musikgruppen finden in der Jugendherberge von Petershagen komfortabel ausgestattete Probenräume und umfassende Serviceangebote rund um ihren Aufenthalt. Der frühere Adelssitz „Besselscher Hof“ ist heute ein modernes Haus mit historischem Flair und einer geschichtsträchtigen Atmosphäre. Geprobt wurde unter anderem für die Advents- und Weihnachtszeit. Der Posaunenchor spielt am 05. Dezember (2. Advent) um 10 Uhr einen Bläsergottesdienst und Heilig Abend um 18.30 Uhr in der Nicolai Kirche Hagenburg, sowie am 2. Weihnachtstag um 10 Uhr in der Elisabethkirche von Sachsenhagen.

Kategorien
2021

Quartett „MeYerBrass“ eröffnete die Saison

„MeYerBrass“ spielte am Sonntag Lätare, den 14. März in der St. Nicolai Kirche Altenhagen-Hagenburg zum Passionsgottesdienst um 10 Uhr. Das Tief-Blech-Ensemble mit Jakob Meyer (Posaune), Jeremias Meyer (Horn), Johannes Meyer (Tuba) und Andreas Meyer (Bariton) musizierte u.a. Werke von Pierre Passereau, Hans Leo Haßler, Felix Mendelssohn Bartholdy, Bill Reichenbach und Georg David Weiss. Die Predigt zum Thema „Dir zuliebe“ hielt Pastor Cord Wilkening. Obwohl die Malerarbeiten in der Kirche noch nicht abgeschlossen waren und die strengen Abstands- und Hygieneregeln weiterhin gelten, ließen es sich viele Gemeindemitglieder nicht nehmen, an dem besonderen Gottesdienst teilzunehmen.

Kategorien
2020

Wir wünschen euch allen „Fröhliche Weihnacht überall“

https://www.youtube.com/watch?v=lMz1e2cg_GY&feature=youtu.be

(St. Nicolai Kirche Altenhagen-Hagenburg)

mit der Weihnachtsgeschichte nach Lukas 2, 1-20

(Elisabethkirche Sachsenhagen)